Autor-Archive: Dennis Trinh

Absage des diesjährigen Zeltlagers der EGJ Sulzfeld

Von | 28. April 2020

Auch diese Woche, haben wir leider wieder eine schlechte Nachricht für euch. Wir müssen bedingt der Erschwerten und alltäglichen wandelnden Situation, leider unser diesjähriges Zeltlager absagen. Dieses hätte dieses Jahr vom 17.08 – 27.08.2020 in Hornbach im Odenwald stattgefunden. Wir bedauern sehr, dass ein nächstes Event in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen abgesagt werden muss. Nichts desto trotz, sind wir mit vollem Engagement dabei, eine neues Zeltlagerprogramm für 2021 auf die Beine zu stellen. Natürlich werdet IHR schnellstmöglich mit den neusten Details rund um das Zeltlager und um uns informiert.

Ansonsten ist gemeinsames Durchhalten und Gesund bleiben angesagt.
Eure EGJ Sulzfeld

2. Aprés Ski Party der EGJ Sulzfeld auf dem Lerchenberg

Von | 2. März 2020

Aprés Ski Party, der Berg ruft!

Unter diesem Motto starten wir unsere 2. Aprés Ski Party.

Kommt am Samstag, den 07.03.2020​​​​​​, auf den Lerchenberg und lasst mit uns die Hütte beben. Neben guter Musik und super Stimmung gibt es bei uns ab 18.30 Uhr auch heiße Würste und eine große Auswahl an Getränken. Für alle Frostbeulen haben wir für reichlich Wärme gesorgt und wenn das nicht genügt hilft nur noch von innen wärmen, mit frisch gemachten Glühwein und leckeren Früchtepunsch. Für alle Likör-Liebhaber haben wir auch dieses Mal die Likörbar der Likörfreunde Nordbaden mit dabei.

Also kommt am Samstag rauf auf den Berg und genießt den Abend gemeinsam mit uns.

Für alle die nicht wissen wo der Lerchenberg (Ort des örtlichen Johannisfeuer) ist, haben wir eine kleine Wegbeschreibung.

Waldputzaktion 2019 mit den Konfirmanden

Von | 14. März 2019

Waldputzaktion 2019

Am 23.03.2019 ist es wieder soweit, wir wollen die Welt von etwas Müll befreien. Dazu laden wir euch alle ein uns dabei zu unterstützen.

Da es in der heutigen Zeit normal ist seinen Müll in Wald und Flur zu verteilen wollen wir etwas dagegen unternehmen und gemeinsam mit euch die Welt ein bisschen sauberer machen. Also gebt euch einen Ruck und helft uns am 23.03.2019​​​​​​Wir treffen uns in diesem Jahr um 10 Uhr auf dem Festplatz in Sulzfeld. Von dort aus wollen wir starten. Gegen Mittag gibt es natürlich auch in diesem Jahr eine kleine Stärkung in der Effeldrichhütte.

Wir freuen uns über jeden,  von Jung bist Alt, der sich ein paar Stunden Zeit nimmt um uns zu unterstützen.

Eure EGJ-Sulzfeld

 

Jahresrückblick 2018 der EGJ Sulzfeld

Von | 6. Januar 2019

Die EGJ-Sulzfeld blickt auf ein spannendes und ereignisreiches Jahr 2018 zurück. Im März waren wir bei der Regioschau Kraichgau mit dabei und haben hier für die Kinder der Besucher eine Kleinigkeit zum Basteln, sowie verschiedene Spiele angeboten. Natürlich durfte unsere allbekannte Waldputzaktion zu beginn des Jahres nicht fehlen. Im April haben wir einen Aktionstag gemacht. An diesem sind wir mit einer kleinen Gruppe nach Illingen in den Kletterwald gefahren. Es hat riesen Spaß gemacht, den Tag in den Baumwipfeln zu verbringen. Danach begannen schon die ersten Vorbereitungen für unser alljährliches Johannisfeuer. Zwischen den Vorbereitungen zum Johannisfeuer haben wir auch am Rewe-Parkplatzfest mitgewirkt und haben hier bei die Bewirtung für die Besucher übernommen. Jeder war nach dem alltäglichen Einkauf eingeladen noch etwas Zeit, bei Bratwurst, Pommes oder Steak, zu verbringen. Nach dem Rewe-Parkplatzfest stand alles im Sinnes unseres Johannisfeuers. Bei brodelnder Hitze haben wir uns Tag täglich auf dem Lerchenberg getroffen und haben dort den Holzturm erbaut. Neben dem Holzturm musste in diesem Jahr eine neue Hütte gebaut werden, da die alten Hütten leider Opfer der Sturmes wurden. Mit vereinten Kräften haben wir es auch in diesem Jahr geschafft ein tolles Fest auf die Beine zu stellen. Das Highlight am diesjährigen Johannisfeuer war die Umrahmung durch den Radiosender „Regenbogen 2“, hierfür nochmals ein riesen DANKE und schön dass ihr da wart. Nach der einen Aktion ist bekanntlich vor der nächsten Aktion und somit hieß es nach dem Johannisfeuer alle Kräfte sammeln für das Zeltlager in Hornbach. Letze Vorbereitungen mussten getroffen werden und die Materialkisten wurden fleißig gepackt. Anfang August hieß es dann alles ab in den LKW und los nach Hornbach, um dort 2 geile Wochen voll Programm, Spiel und Spaß für die Teilnehmer durchzuführen. Die Hitze machte uns allen über die 2 Wochen zu schaffen, da es gefühlt nicht abkühlen wollte. Leider hieß dies für uns auch ein Lagerfeuer freies Zeltlager, da durch die Trockenheit stricktes Feuerverbot ausgesprochen wurde. Nach anstrengenden aber wundervollen 2 Wochen waren wir wieder zurück. Eine weitere Aktion im August war das  Ferienprogramm der Gemeinde Sulzfeld, an dem wir uns dieses Jahr beteiligt haben. So sind wir mit 15 Teilnehmern nach Ötisheim in den Barfußpark gefahren und haben dort, im Schatten des Walde, ein paar schöne Stunden verbracht. Zum Abschluss von diesem Tag sind wir alle gemeinsam noch ein Eis essen gegangen. Im November haben wir uns nochmal mit allen Teilnehmern vom Zeltlager zu unserem Nachtreffen …